Kostenlose Beratung über Sozialleistungen

Für Jugendliche und junge Erwachsene mit pfändungsfreiem Einkommen besteht die Möglichkeit der Beratung bei der Schuldnerberatung/Wohnraumsicherung der Stadt Ulm.

Wir informieren Sie darüber und beraten Sie, welche Sozialleistung für Sie in Frage kommt, wie ALG II (Hartz IV), Grundsicherung (SGB XII), Wohngeld, Bildung und Teilhabe usw. Voraussetzung ist, dass Sie im Stadtkreis Ulm leben.

 

Einkommen im Pfändungsschutzbereich (nach Düsseldorfer Tabelle) Pfändungstabelle

 

 

Schuldnerberatung

Für alle überschuldeten Jugendlichen und jungen Erwachsenen gibt es die Möglichkeit der kostenlosen Beratung. Beispielsweise bei Schulden aus Handyverträgen mit längerer Laufzeit, bei Schulden aus Bestellungen übers Internet. Gerne beraten wir Sie auch im Bereich Privatinsolvenz, führen diese jedoch nicht durch.

 

Wohnraumsicherung

Wenn Sie Mietschulden haben oder Ihre Wohnung gekündigt ist, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Unterstützung, um den Verlust Ihrer Wohnung zu vermeiden. Das gleiche gilt bei Energieschulden mit drohender Energiesperre oder sonstigen Fragen rund ums Wohnen.

 

Wohnungslosenhilfe

Wohnungslosen Jugendlichen und jungen Erwachsenen bitten wir die Möglichkeit einer kostenlosen Beratung, ggf. eine Notfallunterbringung an.

 

Kontakt   

Schuldnerberatung und Wohnraumsicherung der Stadt Ulm
Fachbereich Bildung und Soziales
Schwambergerstr. 1
Tel. 0731.161-5296 täglich 8 - 12 Uhr
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mehr

 

 

 

 

Jugendberatungsstelle

Die Jugendberatungsstelle ist eine Anlaufstelle für Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Bezugspersonen. Dort erhalten diese Unterstützung in Einzel-, Familien– oder Gruppengesprächen und es wird auf Wünsche und Ziele von ratsuchenden Menschen eingegangen. Die Fachkräfte helfen bei persönlichen Problemen, Beziehungskonflikten, Konflikten in der Familie, Schwierigkeiten in der Schule oder am Arbeitsplatz.

Kontakt  

Jugendberatungsstelle
Herrenkellergasse 1, 89073 Ulm
Tel. 0731.620 80 oder 0731.161-5450
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.jugendberatung.ulm.de

Kontaktzeiten
Termine Montag bis Freitag nach Vereinbarung

 

 

Drogenhilfe Ulm/Alb-Donau

Die Drogenhilfe Ulm/Alb-Donau e.V. hat das Ziel, Suchtgefährdeten und Suchtkranken zu helfen, sowie präventiv der Verbreitung des Suchtmittelkonsums entgegenzutreten. Dort können sich jugendliche Konsumenten illegaler Drogen beraten lassen.

Kontakt:
Psychosoziale Beratungsstelle
Radgasse 3, 89073 Ulm
Telefon 0731.92 60 93-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktzeiten:
Mo und Fr nach Vereinbarung
Di 9 - 13 Uhr, 14 - 18 Uhr, Mi 9 – 13 Uhr
Do 10 - 13 Uhr, 14 - 20 Uhr
Offene Kontaktzeiten: Do 14 – 16 Uhr

http://www.drogenhilfe-ulm-alb-donau.de/startseite.html